MEGATREND

Gesundheit

Ihr Mehrwert für Ihre Gesundheit!

Ziel dieses Themenbereiches ist es, 
Ihnen die Orientierung zu geben, 
die Sie benötigen,
um zu wissen, was zu tun ist 
und worauf es ankommt. 
Das ist mir wichtig!

"RECHT GESUND" informiert!

Created with Sketch.

Inhalt

Ihnen ist Ihre Gesundheit wichtig? 
Sie achten darauf, was Sie konsumieren?
Dann sind Sie hier genau richtig!


Es ist wichtig, unsere Konsumentenkompetenz zu stärken, um unsere Macht als Konsumenten konstruktiv einsetzen zu können bzw. als Vorzeigeunternehmen eine vorbildliche Unternehmensethik vorzuleben und darum, gemeinsam mit gutem Beispiel voranzugehen und am Puls der Zeit zu leben. Warum? 
Nur gemeinsam können wir uns am besten für unsere Gesundheit einsetzen. 
Weil Gesundheit wichtig ist für uns selbst, für unsere Kinder, für unsere Umwelt, für die Welt von heute und morgen.


Dafür ist es wichtig, uns zu sensibilisieren und kritisch zu denken und sich daher folgende Fragen zu stellen:


Was versteht man unter Konsumentenkompetenz?
Was bedeutet Nachhaltigkeit in diesem Zusammenhang?
Was versteht man unter Gesundheitskompetenz?
Wie ausgesprägt ist die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung?
Wie stark beeinflussen Medien die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung?
Wie eignet man sich Gesundheitskompetenz an?

Wie findet man relevante Informationen über Gesundheit?
Wie versteht man relevante Informationen über Gesundheit?
Wie beurteilt man relevante Informationen über Gesundheit?
Wie wendet man relevante Informationen über Gesundheit an?

Was ist ein Gesundheitskonsument?
Was versteht man unter dem Begriff: "Kundenempowerment"? 
Und im Gesundheitsbereich: Was versteht man unter dem Begriff "Patientenempowerment"?
Welche Macht haben Konsumenten und warum sollten sie sie nützen?
Warum ist es wichtig, regionale statt globale Produkte zu kaufen?
Was ist Unternehmensethik und was bedeutet sie?

Warum (sollten/müssten) sich Konsumenten mit dem Umgang mit Lebensmitteln und sich somit mit der Produktion, Herkunft - Stichwort "regional statt global" - und dem Inhalt (Zutaten) bis hin zur Entsorgung von Lebensmitteln und in diesem Zusammenhang auch mit Themen wie Nachhaltigkeit, Fair Trade, der Verwendung von Glyphosat, dem Tierwohl, mit Fragen, warum eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung auch für verarbeitete Lebensmittel in der Gastronomie sinnvoll wäre oder wieviel Fleisch dem Planenten und der eigenen Gesundheit zuträglich ist bzw. auch mit Themen wie der Einführung des 5G-Netzes, dem textilen Preisdumping, dem Klimaschutz, der Zusammensetzung von Impfstoffen und deren Auswirkungen auf den menschlichen Organismus bzw. ganz allgemein mit der Frage, was der eigenen Gesundheit und der Umwelt zuträglich ist und was sicherlich nicht und mit der Frage, welche Rolle Unternehmen und welche Rolle Staaten in diesem Zusammenhang zukam, zukommt bzw. zukommen sollte, auseinandersetzen?

Reden wir darüber!

Die Gesundheitskompetenz jedes Einzelnen geht Hand in Hand mit Unternehmensethik - Utopie oder Realität? Warum es sich - auch aus Unternehmersicht - lohnt, über die Symbiose zwischen Gesundheits- und Konsumentenkompetenz, Nachhaltigkeit und Unternehmensethik nachzudenken!

Ich möchte mit diesem Thema jene Menschen ansprechen, die ihre Interessen (wieder) eigenmächtig, selbstverantwortlich und selbstbestimmt vertreten möchten und sie dabei unterstützen, ihr Gefühl der Macht- und Einflusslosigkeit (Stichwort: powerlessness, „gesellschaftspolitische Ohnmacht“) zu überwinden und ihre Gestaltungsspielräume und Ressourcen wahrzunehmen und zu nutzen und dadurch dazu beizutragen, den Grad an Autonomie und Selbstbestimmung im Leben von Menschen oder Gemeinschaften insgesamt zu erhöhen (Stichwort: EMPOWERMENT). 



Dieses Thema ist buchbar 

  • als Vortrag und/oder
  • interaktiv im Rahmen einer Fokusgruppe, Fachtagung, Konferenz, Klausur, Besprechung, Schulung, Podiumsdiskussion, eines Projektes, Workshops, Seminars, Trainings, Symposiums, Camps, Thinktanks, ... und/oder



Zielgruppe

Unternehmen, Bildungseinrichtungen sowie Organisationen & Institutionen, weil Gesundheit und Nachhaltigkeit wichtig ist. Für uns selbst. Für unsere Kinder. Für unsere Umwelt. Für die Welt von heute und morgen.


Kosten
Selbstverständlich werden Umfang und Inhalt meiner Tätigkeit im Rahmen eines Erstgespräches individuell angepasst und abgestimmt. 
Auf Basis dieser Informationen lege ich dann gerne ein konkretes Angebot für Sie.


Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Und bis dahin: 

 

  • Beginnen Sie zu hinterfragen, welche Rahmenbedingungen eine präventive Gesundheitsvorsorge benötigt! 
  • Beginnen Sie zu hinterfragen, wo Ihre Nahrungsmittel herkommen, wenn Sie einkaufen gehen!



Ihre Angelika Zwicklhuber

"Die Frage ist nicht, was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen!“


#konsumentenkompetenz

Nena, 26.07.2021